Reise nach Atlantik-Kanada

Denkt man an Reisen nach Kanada, fallen sehr oft die Name wie British-Columbia, Alberta, Rocky-Mountains, West-Coast usw. Aber auch der Osten, speziell Atlantik-Kanada hat seine Reize.

Canousa-Touristik, der Spezialist für individuelles Reisen in Nordamerika hat eine besonders schöne Themen-Webseite für Reisen nach Atlantik Kanada erstellt. Hier werden insbesondere die Atlantik-Provinzen von
Neufundland, Labrador, New Brunswick, Nova Scotia und Prince Edward Island vorgestellt.

Mein Tipp für Atlantik-Kanada ist ganz klar: Cape Breton in Nova Scotia

Hier ein Webscreen der speziellen Themenseite Atlantik Kanada von Canusa Touristik
2012-06-22_18-37-11

Es gibt auch ein Gewinnspiel: Entkomme den Lobster und gewinne einen Abenteuer-Tripp nach Atlantik Kanada

Wenn Sie einen Abenteuerurlaub in Kanada gewinnen wollen, oder sich für Reisen nach Atlantik-Kanada interessieren, dann klicken Sie bitte auf das untenstehende Banner.

Update: Das Gewinnspiel ist mittlerweile beendet. Trotzdem lohnt sich ein Besuch von Atlantik-Kanada. Für weitere Informationen besuchen Sie einfach die Webseiten der einzelnen Atlantik-Provinzen.

Viel Glück

Ein Gedanke zu „Reise nach Atlantik-Kanada

  1. Kanada würd mich als Reiseziel auch noch reizen und ich hab es mir fest für das nächste Jahr vorgenommen. Am liebsten würde ich dann eine Kombireise durch das Land unternehme, um einen weitreichenden Eindruck von dem Land zu bekommen. Das habe ich in diesem Jahr bei meiner Kombireisen durch Costa Rica auch so gemacht gehabt. Vor allem die Mischung: 7 Tage durch das Land reisen und 7 Tage zum relaxen und baden war damals optimal. So konnten wir Vulkane, die Mangrovenküste und die berühmten (unberührten) Nadelwälder sehen. Kannst du einen Reiseanbieter empfehlen, bei dem man sowas für Kanada buchen kann?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>