Eurowings-Special: 3 Millionen reduzierte Tickets

Eurowings, die Low Cost Airline der Lufthansa Group, startet ins neue Jahr mit 3 Millionen reduzierter Tickets ab 29,99 Euro. Vereinzelt sind auch Tickets für unter 29.99 Euro möglich. Am besten einfach auf der Eurowings Webseite nachschauen. Du musst Dich aber beeilen, denn dieser Preis ist nur noch bis zum Sonntag, also dem 15.1.2017 möglich.

Eurowings- Special - 3 Millionen reduzierter Tickets

Eurowings- Special – 3 Millionen reduzierter Tickets

Bei Eurowings denkt man unweigerlich an Ziele in Europa. Doch weit gefehlt. Eurowings fliegt auch Langstrecke. Auch für diese Strecken gibt es das Eurowings-Special. Zum Beispiel Köln – Miami ab 394,99€. Es lohnt sich also direkt bei Eurowings reinzuschauen.

Kostenloses Frühstück bei Marriott Hotels

Mit Speck fängt man ja bekanntlich Mäuse. Die Marriott Hotelgruppe beginnt das neue Jahr gleich mit einer solchen Aktion. In Verbindung mit einer Vorrauszahlung einer VISA-Karte bekommt man ein kostenloses Frühstück bei Übernachtung im Marriott Hotel.

Marriott Aktion: Kostenloses Frühstück

Kostenloses Frühstück bei Marriott-Hotels

Der Aktionszeitraum ist gültig für Aufenthalte bis zum 3.September 2017. Da das Angebot auch für Marriott-Rewards gilt, lohnt sich sicher auch eine Teilnahme an diesem Mitgliedsprogramm.

Hier der Link zum kostenlosen Frühstück im Marriot-Hotel

Dreifache Meilen bei Miles & More

Gerade erst jetzt gefunden, aber noch bis zum 31.12.2016 möglich: Dreifache Meilen sammeln vom 1. bis 31.Dezember 2016

dreifache-meilen-sammeln

Wenn Du eine Lufthansa Miles & More Kredidkarte ( World/word Plus oder World Business) Karte hast, gibt es im Zeitraum vom 1. bis zum 31.12.2016 dreifache Meilen ( bei World Business 2-fach) mehrfache Meilen. Das Gute: Bei Anmeldung bis spätestens 31.12.2016 werden die Mehrfachmeilen auch rückwirkend für die Umsätze im gesamten Aktionszeitraum gutgeschrieben. Einfacher kann man seine Meilen nicht vermehren.

Hier der Link zu den mehrfachen Meilen

Hilton HHonors Programm: Briefpost und Aktionen

In den letzten Tagen bekam ich Briefpost von Hilton HHonors-Programm. Ich war sehr überrascht und vor allem neugierig. In Zeiten digitaler Kommunikation ist ein “normaler Brief” etwas außergewöhnliches.

brief-hilton-honors

Auf jeden Fall hat das Hilton HHonors-Programm mit der Aktion sein Ziel erreicht: Mir fehlen noch einige Übernachtungen in diesem Jahr, sonst ist mein Status weg. Ehrlicherweise werde ich das mit aller Wahrscheinlichkeit auch nicht schaffen, aber wenigstens Silber sollte drin sein.
Weiterlesen

Flug-Deal: NYC-Business Class Flug im November für 1265 Euro

Günstige Flüge von Deutschland nach New-York findet man immer. Möchte man aber bequemer reisen, also vorne sitzen, dann sind für einen Business-Class-Flug in aller Regel mindestens 2000 Euro fällig. Günstiger mit Business nach New-York zu fliegen ist möglich, wenn man quasi ‘ um die Ecke‘ fliegt.

google flight ist dafür ein schnelles, interessantes und einfaches Tool. Damit habe ich auch dieses Business-Schnäppchen gefunden. Von Warschau geht es via Helinski in die Stadt, die niemals schläft. Der Rückflug erfolgt ebenso über Helsinki und Warschau ( wobei man sicherlich den Flug von Helsinki nach Warschau verfallen lassen kann).  Die Flüge von Deutschland nach Warschau bzw. Helsinki nach Deutschland kann man günstig dazu buchen. Man kann natürlich auch Meilen abfliegen….

Hier die konkreten Flugdaten:

Mittwoch 23.11.16 Flug von Warschau nach Helsinki ( 18:50 – 21:35)  Achtung Aufenthalt über Nacht.

Weiterflug am 24.11.16 von Helsinki nach New York- JFK ( 14:10 – 15:55)

Rückflug am 28.11.16 von New York-JFK nach Helsinki ( 17:45 – 08:50(+1)

Weiterflug von Helsinki nach Warschau ( 17.20 -18:05)

Der Nachteil dieses Fluges dürften die langen Aufenthalte in Helsinki sein. Aber man kann diese Zeit ja auch genießen.

business-flug-new-york-1
business-flug-new-york-preis

Hier der Link zum Flug von Warschau nach New-York in Business-Class bei google-flight

Reise nach Atlantik-Kanada

Denkt man an Reisen nach Kanada, fallen sehr oft die Name wie British-Columbia, Alberta, Rocky-Mountains, West-Coast usw. Aber auch der Osten, speziell Atlantik-Kanada hat seine Reize.

Canousa-Touristik, der Spezialist für individuelles Reisen in Nordamerika hat eine besonders schöne Themen-Webseite für Reisen nach Atlantik Kanada erstellt. Hier werden insbesondere die Atlantik-Provinzen von
Neufundland, Labrador, New Brunswick, Nova Scotia und Prince Edward Island vorgestellt.

Mein Tipp für Atlantik-Kanada ist ganz klar: Cape Breton in Nova Scotia

Hier ein Webscreen der speziellen Themenseite Atlantik Kanada von Canusa Touristik
2012-06-22_18-37-11

Es gibt auch ein Gewinnspiel: Entkomme den Lobster und gewinne einen Abenteuer-Tripp nach Atlantik Kanada

Wenn Sie einen Abenteuerurlaub in Kanada gewinnen wollen, oder sich für Reisen nach Atlantik-Kanada interessieren, dann klicken Sie bitte auf das untenstehende Banner.

Update: Das Gewinnspiel ist mittlerweile beendet. Trotzdem lohnt sich ein Besuch von Atlantik-Kanada. Für weitere Informationen besuchen Sie einfach die Webseiten der einzelnen Atlantik-Provinzen.

Viel Glück

Gewöhnliche Urlauber unerwünscht?

Die besten Arten von Urlauben und Reisen werden heutzutage für Singles angeboten. Die Gruppe der Singles scheint es mit einem luxuriösen und tollen Angebot für einen erholsamen Kurzurlaub für Singles nicht schwer zu haben. Neben zahlreichen besonderen Serviceleistungen und Extras werden auch noch andere Reiseteilnehmer indirekt aufgefordert, den einen oder anderen Flirtversuch in Richtung eines anderen Gastes zu starten.

Werbung

Von solch paradiesischen Umständen kann man als gewöhnlicher Urlauber nur träumen. Auch Angebote aus dem Wellnessbereich sind in Singlehotels um vieles besser als in „Hotels für jedermann“. Neben dem Standard von einem kleinen Hallenbad und einigen Saunakabinen, muss es auch noch die Möglichkeit zu ganz besonders exklusiven Massagen und Kosmetikbehandlungen geben. Dass diese Situation eine Vielzahl von Leuten nicht für fair befindet, hört man in der letzten Zeit immer öfter. Langjährige, erfahrene Hotelurlauber beklagen sich immer öfter bei den verantwortlichen Hotelbetrieben, dass für normales Publikum keine adäquaten Angebote mehr ausgearbeitet werden. Ein Familienurlaub, welcher für die Beteiligten immer etwas Besonderes und nicht Alltägliches darstellt, soll dem zu Folge heute als völlig unterbewertet angesehen werden. Vielmehr macht man sich daran, spezielle Zielgruppen wie Singles und Alleinreisende für die eigenen Hotelangebote zu begeistern.

Auch Mitglieder seitens der Interessensvertretung der Angestellten im Tourismus sowie deren der Politik appellieren immer öfter an die Hotelbetreiber, ihre extravaganten Angebote den reellen Gegebenheiten anzupassen. Zu allem Überdruss sieht man sich 2009 mit stagnierenden Buchungszahlen konfrontiert. In den ersten 3 Monaten des Jahres, in denen sonst immer die meisten Urlaube für den Frühling und den Sommer gebucht werden, waren für den heimischen Tourismus mehr als enttäuschend. Man steht mit dem Rücken zur Wand, ist also gezwungen etwas an den Reiseangeboten für „den einfachen Mann“ zu verändern. Bestimmt werden es nämlich nicht Singlereisen sein, die nächstes Jahr verstärkt gebucht werden, sondern z.B. Familienurlaube. Dieser Tatsache sollte man ins Auge blicken und handeln, solange es noch etwas gut zu machen.

von Lisa Schmied