Archiv für den Monat: November 2007

Mehr erleben mit der wertvollsten Bordkarte der Welt!

Austrian-Airlines-Fluggäste genießen damit auch nach der Landung viele Vorteile. So erhält man nach Vorlage der Boardkarte in vielen Museen und Institutionen ermäßigten bzw. kostenlosen Eintritt.
Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch des Wiener Kunsthistorischen Museums, mit einer Führung im “Goldenen Saal” des Musikvereins Wien oder mit einer Nacht in die Wiener Diskothek U4 – selbstverständlich alles kostenlos! Das Angebot gibt es nicht nur in Wien, sondern auch in vielen anderen internationalen Metropolen wie New York, Chicago, Tokio oder München.

Bedingungen:

- Austrian-Airlines-Bordkarte (mit OS Flugnummer)
- Gültig für jeweils eine Person bis inklusive 10 Tage nach Flugdatum
- Vorweis der Bordkarte (teilweise mit Lichtbildausweis sowie Abgabe der Bordkarte notwendig)

Ein weiterer Service, den Austrian Airlines ab sofort bietet, ist der Austrian Web Check-in.
Damit gehört das Schlangestehen vor dem Check-in-Schalter endgültig der Vergangenheit an. Einfach von zuhause aus Sitzplatz auswählen, Boardkarte ausdrucken und direkt zum Flugsteig gehen.
So reist man noch einfacher und spart wertvolle Zeit!

zur Austrian Airlines Homepage*

Luxus in Westafrika

Im Mai eröffnete das Sheraton Gambia Hotel Resort & Spa als erstes internationales
5-Sterne-Hotel in Gambia

November 2007 – Einen entspannten Urlaub in exklusivem afrikanischem Ambiente verspricht das vor wenigen Monaten eröffnete Sheraton Gambia Hotel Resort & Spa, das zur Starwood Hotels & Resorts Gruppe gehört. Es ist das erste 5-Sterne-Hotel einer internationalen Hotelgesellschaft im westafrikanischen Gambia und nur wenige Kilometer von der Hauptstadt Banjul und dem Flughafen entfernt. Die Anlage erstreckt sich über zwei Klippen des Atlantiks. Die 195 luxuriösen Zimmer verfügen alle über Terrasse oder Balkon. 85 der 195 Zimmer wurden schon im Mai eröffnet, die übrigen werden ab 2008 buchbar sein.

Das Hotel präsentiert mit seiner Mischung von Baustilen aus dem nördlichen, westlichen und südlichen Afrika eine authentisch afrikanische Atmosphäre. Das Interieur spiegelt einen Fluss von Originalität und Stil, abgestimmten Kunstwerken vor neutralem Hintergrund und weichen Farben wider. Lionel Levin & Partner, die Designer des Sheraton Gambia Hotel Resort & Spa, gehören zu den führenden Innenarchitekten Afrikas. Das Ambiente der Anlage fügt sich hervorragend in die Landschaft ein, die gesäumt ist von tropischen Palmen und Affenbrotbäumen. Zur Ausstattung der Luxusanlage gehören zwei Restaurants, zwei Bars, ein Fitness- und Spa-Center sowie ein großer Tagungsbereich. In besonders exponierter Lage finden Urlauber auf der obersten Klippe die Tree Top Lounge Bar mit herrlichem Ausblick auf das Hotel und den Atlantik. Badevergnügen unter freiem Himmel finden Gäste unter anderem im “Infinity”-Pool, dem Children’s Club mit überdachtem Spielplatz sowie einem Pool für Kinder ab drei Jahren. Sheraton Gambia Hotel Resort & Spa verfügt zudem über umfangreiche Sitzungs- und Banketträume. Dazu gehören ein Bankettsaal und sechs Sitzungszimmer, ein umfassendes Business Center, modernste audiovisuelle Telekommunikationsgeräte und Plasmamonitore. Insgesamt bietet das Tagungscenter Platz für 780 Personen.

via: openpr.de

Aktuelle Flugspecials

Aktuelle und günstige Flugpreise wie zum Beispiel:

  • Asien entdecken … und weiter nach Australien | Billig fliegen mit AIR CHINA
    Abflüge vom 01. Januar bis 31. März 2008 ab/bis Frankfurt und München
  • Neu im Sommer 2008: Seattle, Calgary, Singapur | Einführungspreise mit LUFTHANSA Bundesweite Abflüge vom 30. März bis 20. Juli 2008
  • Günstig in die Ferne: Nahost, Asien, Afrika, Antillen, Südamerika | AIR FRANCE Bundesweite Abflüge ab sofort bis 31. März 2008 ab vielen deutschen Flughäfen
  • USA, Kanada, Südamerika, Naher/Mittl. Osten, China, Japan, Afrika, Asien | ALITALIA Abflüge bis 31. März 2008 ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, München
  • Billige Flüge nach Südamerika, Mexiko und in die Karibik | DELTA AIR LINES Abflüge bis 31. März 2008 ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, München
  • Günstige Flüge Naher und Mittlerer Osten, Asien, Afrika | KLM Royal Dutch Airlines Abflüge bis 31. März 2008 ab vielen deutschen Flughäfen
  • Billig nach Australien: Dreamtime Special 01/2008 | Flüge mit QANTAS Frühbucher-Preise für Abflüge vom 19. Februar bis 18. Juni 2008 ab/bis Frankfurt
  • Neuseeland zu Sonderpreisen: Auckland, Christchurch, Wellington | Flüge QANTAS Frühbucher-Preise für Abflüge vom 19. Februar bis 18. Juni 2008 ab/bis Frankfurt

findet man bei:

Flugbuchung.com*

Safari & Adventure Co. Ein neues Wilderness Safaris Unternehmen

Im Namen der Wilderness Safaris Group und deren Partner freuen wir uns die Gründung eines neuen Unternehmens bekannt zu geben.

Die Safari & Adventure Co. wurde lanciert, um der Marktnachfrage nach einem bednight-basierten Angebot in Einklang mit der Wilderness Philosophie im Mittelpreissegment des Öko- und Abenteuertourismus-Marktes im südlichen Afrika entgegenzukommen.

Dies geht einher mit der Eröffnung einer Reihe erschwinglicher Lodges und Camps in den bedeutendsten Wildtier- und Naturreservaten von Südafrika, Namibia und Sambia. Eine Ausweitung des neuartigen Angebots nach Botswana und darüber hinaus ist vorgesehen, sobald sich Ausbaumöglichkeiten ergeben.

Safari & Adventure Co., welche von jungen und enthusiastischen Südafrikanern betreut wird, steht für die Rückkehr zum rustikalen Bush-Camp Erlebnis. Der Fokus liegt auf lebhafte Interaktion in den gemeinschaftlichen Räumen mit komfortabel ausgestatteten Zimmern. Safari & Adventure Co. möchte einen Raum schaffen, in dem Alt und Jung, Familien, Individual- und Gruppen-reisende sich gleichermaßen wohl und heimisch fühlen.

Das Naturerlebnis steht an erster Stelle: Die Camps sind allesamt hervorragend gelegen, in oder am Kruger National Park, iSimangaliso (Greater St Lucia) Wetland Park, Sossuvlei, Damaraland, Etosha, Caprivi und Kafue National Park grenzend.

via: openpr.de